Mo - Fr 09:00 - 15:00 Uhr / Wochende geschlossen



Explosionsschutzfolien

Die Druckwelle einer Explosion kann dafür sorgen, dass Scheiben zerbersten. Herumfliegende Scherben und Splitter werden so zu gefährlichen Geschossen. Mit einer Explosionsschutzfolie an den Fenstern können öffentliche Gebäude gesichert und die erhebliche Wirkung einer Detonation entscheidend vermindert werden. 

Folie zum Explosionsschutz: Sicherheit für Ihr Gebäude

Terroristische Anschläge mit Bombenexplosionen müssen heutzutage als alltägliche Bedrohung gesehen werden. Aber auch die Arbeit mit explosiven Materialien stellt eine Gefahr dar. Falls Ihr Gebäude gefährdet ist oder sich in der Nähe von gefährdeten Gebäuden befindet, ist eine Strategie zur Schadensbegrenzung unerlässlich. Denn bei einer Explosion außerhalb eines Gebäudes – ganz gleich ob durch eine Bombe oder einen Betriebsunfall – werden meist Glasscheiben im Umkreis in Mitleidenschaft gezogen.

Mit einer Explosionsschutzfolie sichern Sie Ihr Gebäude und verringern die Auswirkungen einer Detonation. Denn die Folie mit Randanbindung hält auch gesplitterte Scheiben noch zusammen.

Explosionsschutzfolien erhöhen die Sicherheit Ihrer Gebäude

Einsatzgebiete von Explosionschutzfolien

Besonders für öffentliche Gebäude, die eventuell große Glasfronten besitzen, sind detonationshemmende Folien eine ideale Möglichkeit, die Widerstandsfähigkeit der Scheiben zu erhöhen. Wenn durch die Druckwelle einer Explosion Fenster zu Bruch gehen und Scherben und Splitter umherfliegen, können diese für im Raum befindliche Personen zur ernsthaften Gefahr werden.

Empfehlenswert ist der Einsatz von Explosionsschutzfolien deshalb unter anderem bei: 


  • Büro- und Behördengebäuden
  • Industriegebäuden und Produktionsräumen 
  • Krankenhäusern
  • weiteren Gebäuden von öffentlichem Interesse
  • Fensterreinigung_thumbnail.jpg
  • DSC08525.jpg
Vergleich: Scheiben ohne und mit Detonationshemmung

So funktionieren

3M Explosionsschutzfolien

Während sich die Druckwelle einer Detonation auf die Scheibe überträgt und das Glas splittern lässt, hält eine von innen angebrachte Explosionsschutzfolie diese Splitter weitgehend zusammen. Die Wirkung der zähen, elastischen und reißfesten Folie aus widerstandsfähigen Polyesterschichten wird durch eine feste Randanbindung unterstützt. So kann das Verletzungsrisiko von Menschen erheblich reduziert werden, da die Scherben nicht ins Gebäudeinnere fliegen können.

Maximaler Schutz 
durch Randanbindung

Je nach Anforderungsprofil können Sie zwischen unterschiedlich starken Randanbindungs-Systemen für die Folie wählen, um deren Schutzfunktion maximal zu erhöhen. Welche Art der Randanbindung für Ihre Zwecke optimal ist, ermitteln wir bei einem individuellen Beratungsgespräch. Für die nachträgliche Befestigung der Sicherheitsfolien am Fensterrahmen stehen uns drei Methoden zur Verfügung.

Randanbindung mit Silikon

Bei einer Randanbindung mit Silikon wird die jeweilige Sicherheitsfolie bis an den sichtbaren Glasrand verlegt. Danach wird am Rand eine Silikonnaht gezogen, um Folie und Fenster zu verbinden. Sollte von früheren Folien-Montagen bereits eine Silikonnaht bestehen, entfernen wir diese vorher und reinigen Scheibe sowie Fensterrahmen gründlich. 

Randanbindung mit Silikon

Unter die Glashalteleiste

Bei der Montage der Sicherheitsfolie unterhalb der Glashalteleiste lösen wir zunächst die Halteleisten des Fensters von der Scheibe. So kann die Folie bis zum tatsächlichen Glasrand heran verlegt werden. Im Anschluss montieren wir die Glashalteleisten wieder am Fenster. Auf diese Weise bleibt das Glas im Schadensfall auch unterhalb der Leiste an der Folie haften und verzögert bzw. erschwert das Zerbersten zusätzlich. Diese Variante der Montage wird auch bei Einbruchschutzfolien angewendet. 

Folienmontage unter Glashalteleisten

3M Impact Protection Profile

Für den maximalen Schutz sorgt das 3M Impact Protection Profile (IPP). Das stark klebende Gummiprofil wurde speziell zur Randanbindung von Sicherheitsfolien an Fenstern entwickelt. Es kommt inbesondere bei Folien zum Einsatz, die viel aushalten müssen, wie Splitterschutzfolien und Explosionsschutzfolien. Häufig wird es bei Fenstern mit Metallrahmen bzw. Metallprofilen angebracht. Dabei wird die Folie nicht einfach auf die Scheibe geklebt, die IPP-Profile schaffen eine dauerhafte und äußerst stabile Verbindung von Glas, Folie und Rahmen. Das 3M IPP-System verstärkt somit die Wirkung der Explosionsschutzfolie. Je nach Entfernung und Intensität der Detonation wird die Fensterscheibe im Rahmen gehalten.

3M Impact Protection Profile

Vorteile einer
Explosionsschutzfolie

Transparent

Explosionsschutzfolien sind im Gegensatz zu anderen Sicherungssystemen wie Rollos oder Gittern durchsichtig. Der transparente Schutz stört weder die Gebäudeoptik noch die Sicht.

Minimaler Aufwand

Der Glastausch und die Installation von Panzer-glas oder anderen Schutzmaßnahmen ist aufwendig. Die Montage oder Demontage von Explosionsschutzfolien erfolgt hingegen viel schneller und mit geringerem Aufwand bei ähnlicher Leistung.


Geringe Kosten

Mit einer Sicherheitsfolie kann der Explosionsschutz für Ihre Fenster kostengünstig nachgerüstet werden. Der Einbau neuer Fenster ist meist nicht notwendig.

Optimale Explosionsschutzfolie
dank Szenariosimulation

Die Bedrohungslage jedes Gebäudes ist individuell verschieden. Wie gefährdet Ihre Liegenschaft ist, hängt von mehreren Faktoren ab, die wir bei der Auswahl der Folien für Ihre Bedürfnisse in Betracht ziehen. Um die optimale Schutzwirkung unserer Folien zu erzielen, nutzen wir eine spezielle Simulationssoftware unseres Partners 3M. In die Berechnung des idealen Folien-Verankerungssystems fließen unter anderem folgende Faktoren ein:
 

  • Art und Stärke der Scheibe
  • Größe der Fenster
  • Standort der Liegenschaft
  • Art der Explosion abhängig von Sprengstofftyp und Entfernung
Szenariosimulation für Gebäude

Sicherheitskonzepte mit Explosionsschutzfolie unterstützen

Das Ergebnis der Simulation ermöglicht uns fundierte Empfehlungen zur Anbringung der optimalen Explosionsschutzfolie. So wird aus einfachem Glas widerstandsfähiges Sicherheitsglas, das zur Unterstützung des Sicherheitskonzeptes Ihres Gebäudes und Ihres Unternehmen beiträgt. In einigen Fällen gibt es die Möglichkeit, diese Schutzmaßnahme auch von der Versicherung unterstützen zu lassen. Fragen Sie am besten bei Ihrer Versicherung nach Förderungsmöglichkeiten für Schutzfolien, bzw. klären Sie, wie sich die Prämienbeiträge beim Einsatz von Sicherheitsfolien an den Fenstern regulieren.

Dass die Folien äußerst effektiv sind und sich im Schadensfall lohnen, zeigt das Video.

Explosionsschutzfolien sind günstiger als Panzerglas

Internationaler Standard garantiert

Als offizieller Partner des Markenherstellers 3M steht Folien-Berlin für allerhöchste Qualitätsstandards in Material und Montage. Die Explosionsschutzfolien werden regelmäßig nach europäischen und internationalen Standards getestet. So kann die Funktionalität auch bei sich verändernden Gefahrenszenarien garantiert werden. 

Verlassen Sie sich bei der Anbringung der Folien ausschließlich auf Spezialisten. Denn nur bei Profis können Sie sich auf den höchsten Verlegestandard verlassen. Die 3M Sicherheitsfolien haben eine erhöhte Gewährleistung von 15 Jahren und auch für die Montage der Fensterfolien erhalten Sie von uns ein Garantiezertifikat.

Langlebigkeit garantiert

Als offizieller Partner des Markenherstellers 3M steht Folien-Berlin für allerhöchste Qualitätsstandards in Material und Montage. Alle Produkte werden von unseren Profis nach dem höchsten Verlegestandard angebracht. Im Rahmen einer individuellen Beratung ermitteln wir gern die ideale Folien-Lösung für Sie. Die 3M Sicherheitsfolien haben eine Garantie von 15 Jahren.

Sie erhalten von uns nach Montage der Fensterfolien ein Garantiezertifikat.
Etwaige Probleme beheben wir schnell, unkompliziert und natürlich kostenlos.

Jetzt Anfrage starten

Sie haben Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot für unsere Explosionsschutzfolien? Senden Sie uns Ihre Anfrage über dieses Kontaktformular! Zur schnellstmöglichen Bearbeitung senden Sie uns bitte die entsprechenden Daten (z.B. Fotos, Grafiken etc.) mit dem “Datei hochladen”-Button als Anhang mit. 

 

Alternativ erreichen Sie uns telefonisch unter 030 36729181 von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr.

 

Bitte angeben
Bitte angeben Fehler bei der E-Mail Adresse
Bitte angeben
Ihre Nachricht wurde versendet. Innerhalb der nächsten 48 Stunden wird sich ein Mitarbeiter von uns bei Ihnen melden.
Leider ist beim Versenden ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es nochmal.