Effizienzanalyse

Vor Projektstart führen wir eine Effizienzanalyse durch, um herauszufinden, wie effektiv die Folierungsmaßnahmen für Ihr Projekt sind. 

Effizienzanalyse
Ersparnis berechnen

Energiekosten sind ein wichtiger Punkt in der Kostenkalkulation eines Unternehmens – je geringer die Energie-Kosten ausfallen, desto besser. Ist eine Einsparung angestrebt, sollten effektive und gleichzeitig kostengünstig Energieeinsparmaßnahmen ergriffen werden, die über einen langen Zeitraum wirksam sein können. Eine Folierung bietet gegenüber dem Einsatz von Spezialverglasung viele Vorteile, darunter die vergleichsweise geringen Anschaffungs- und Montage-Kosten sowie die einfache Handhabung. 

Dünne Folie
Große Wirkung

Wie effektiv eine Sonnenschutzfolien- oder eine Isolierfolien-Maßnahme für Ihr Projekt ist, ermitteln wir vor der Durchführung durch eine Energieanalyse. Dabei überprüfen wir, welche Folierungsmaßnahmen für Ihr Projekt das höchste Potenzial haben, wie viele kW/h durch die Folierung eingespart werden können und wann sich die Investition für Sie amortisiert hat. Besonders für Kunden aus Gewerbe und Industrie, die große Fensterflächen besitzen, kann der Einsatz von Fensterfolieneine deutliche jährliche Ersparnis bringen.

Einsparpotenzial ermitteln
durch Effizienzanalyse

Sommer

Im Sommer sorgt eine Sonnenschutzfolie (besonders eine Hitzeschutzfolie) dafür, dass sich die Innenräume nicht so sehr aufheizen, indem die Folie die Wärmestrahlung der Sonne abhält. Dadurch muss die Klimaanlage bei heißen Außentemperaturen nicht mehr auf Hochtouren laufen, die Energiekosten werden gesenkt. Wie viel Energie tatsächlich eingespart werden kann, ermitteln wir durch die Energieeffizienzanalyse.

Winter

Eine Isolierfolie bzw. Energiesparfolie sorgt dafür, dass im Winter die Wärme der Räumlichkeiten nicht in so großem Maße über die Fenster verloren geht. Gleichzeitig schützt sie die Innenräume vor eindringender Kälte von außen. So können die Heizkosten in den kalten Monaten deutlich gesenkt und der Energieeffizienz-Wert der Glasfronten gesteigert werden. Wie hoch die Kosten-Ersparnis genau sein kann, ermitteln wir mittels Energieanalyse.

So laufen die 
Effizienzanalysen ab

Um die Wirksamkeit der Folierungsmaßnahmen zu ermitteln, erstellen wir auf Kundenwunsch für jedes Projekt eine Energieanalyse. Je nach Größe des Projekts und der zu folierenden Fläche, gibt es grundsätzlich zwei unterschiedliche Arten von Energieanalysen:

Analyse für Projekte
unter 300 m²

Bei kleineren Projekten führen wir die Energieanalyse wie folgt durch: In zwei identischen Räumen messen wir über einen Zeitraum von zwei Wochen die Temperatur. Dabei werden die Fenster des einen Raumes mit Folie ausgestattet, im anderen Raum werden keine Folien angebracht. 

 

Nach Abschluss der Messung werten wir die gesammelten Daten aus und können so die Wirksamkeit der Folie bestimmen.



Beispiel: In unserer Messung können wir in dem folierten Raum eine Reduzierung der Temperatur von durchschnittlich 4°

Effizienzanalyse für
Projekte über 300 m²

Bei Großprojekten mit über 300 m² Fensterfläche bieten wir unseren Kunden durch unseren Partner 3M folgende Energieanalysen (Energieeffizienzberechnung) für das entsprechende Gebäude: 

 

Wir ermitteln Ihre Fenster- und Gebäudedaten und führen vor Ort einen Glas-Check der Fensterscheiben durch. Nach der Bestandsaufnahme werden diese Daten zusammen mit den äußeren Gegebenheiten (Lage, Wettereinflüsse, Schattenbildung etc.) zur Berechnung des Einsparpotenzials in eine spezielle Software von 3M eingegeben und ausgewertet.

 

Die resultierende Effizienzanalyse zeigt dann: 

das Einsparpotential (durch die Entlastung der Heiz-/Kühltechnik) auf kW/h-Basis die Amortisierung (Cash Return) der Folierungsmaßnahme.

 

Durch die übersichtliche Darstellung der Auswertung ist auf einen Blick ersichtlich, was die Investition unseren Kunden bringt und mit welcher jährlichen Kostenersparnis sie dank der passenden Schutzfolie rechnen können.



Beispiel: Bei einem Projekt mit 1.800 m² Glasflächen konnte durch den Einsatz von Sonnenschutzfolien die Klimaanlagen Nutzung in einem Jahr um 43.000 kw/H reduziert werden.

Individuelle Beratung

Sie haben Fragen zur Effizienzanalyse oder wünschen ein individuelles Angebot? Senden Sie uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular! Zur schnellstmöglichen Bearbeitung Ihrer Anfrage senden Sie uns bitte die entsprechenden Daten (z.B. Fotos, Grafiken etc.) mit dem „Datei hochladen“-Button als Anhang mit. 

Alternativ erreichen Sie uns telefonisch unter 030 36729181 von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr.

 

Bitte angeben
Bitte angeben Fehler bei der E-Mail Adresse
Bitte angeben
Ihre Nachricht wurde versendet. Innerhalb der nächsten 48 Stunden wird sich ein Mitarbeiter von uns bei Ihnen melden.
Leider ist beim Versenden ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es nochmal.